Unabhängigkeit: Der höchste Wert

Was sind Ihre höchsten Werte? Haben Sie sich das schon einmal genauer überlegt? Vielleicht Integrität? Zusammenhalt? Familie? Sicherheit?

Für mich steht an erster Stelle die Unabhängigkeit.

Den Weg, den ich Ihnen aufzeige, können Sie auch mit einer anderen Nr. 1 gehen, aber die Unabhängigkeit sollte auch bei Ihnen schon recht weit oben stehen. Dazu gehört auch eine gewisse Eigenständigkeit und der Wille, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen. Das klingt eigentlich ganz selbstverständlich, ist es aber eben nicht.

Es bedeutet z.B., dass man sich nicht von jedem aus der eigenen Umgebung einreden lässt, was gut für einen ist und was nicht. Dass man sich auch nicht eine Standard-Biografie überstülpen lässt, nur weil es vielleicht der Weg des geringsten Widerstands ist.

Leute, die unabhängig sind / werden wollen, machen nicht aus Prinzip alles anders, aber sie treffen ihre eigenen Entscheidungen. Und das kann auch durchaus mal bedeuten, aus der Umgebung nur Unverständnis und Kopfschütteln als Reaktion zu bekommen, und es kann (muss aber nicht) der schwerere Weg sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.